Mittlerweile dominiert das Corona-Virus nicht nur sämtliche Schlagzeilen weltweit und verdrängt das soziale Leben fast komplett. Die Situation rund um das Corona-Virus führt auch unweigerlich zu einem Umdenken in unserem anwaltlichen Alltag. Es vergeht fast kein Tag, an dem man sich nicht über die Verlängerungen von Fristen oder die Verschiebung von Gerichtsterminen Gedanken machen muss. Da zurzeit noch keine Veränderung und Lockerungen der Maßnahmen konkret absehbar sind, werden wir uns noch weiter damit befassen.

Die rechtlichen Herausforderungen gehen weiter

Natürlich werden wir alle ausgebremst und quasi dazu genötigt, sich mit sich selbst zu befassen. Wir werden entschleunigt und lernen wieder, uns auf uns selbst zu konzentrieren. Dennoch gehen die alltäglichen und damit auch die rechtlichen Verpflichtungen und Herausforderungen weiter. Auch wenn Sie zurzeit im „Home Office“ arbeiten oder Urlaub genommen haben, so steht trotzdem nicht alles still. Daher sind wir weiterhin für Sie da, da ja auch die rechtlichen Probleme und Herausforderungen nicht einfach verschwinden oder pausieren.

Wie funktioniert die Rechtsberatung aktuell?

Wir haben uns als Kanzlei schon seit geraumer Zeit dazu entschieden, Rechtsberatung nur noch per Telefon, E-Mail, Brief oder Online über MS Teams, Zoom oder Skype durchzuführen. Da wir seit Jahren in unserer Kanzlei papierlos arbeiten, stellt die digitale Rechtsberatung für uns keine große Umstellung dar. Aus anwaltlicher Sicht ist es darüber hinaus nicht immer erforderlich, in einem persönlichen Gespräch die Sach- und Rechtslage zu erörtern. Dies kann ebenso gut über moderne Kommunikationswege erfolgen.

Was bedeutet das für Sie

Haben Sie ein rechtliches Problem, dann können sich selbstverständlich bei uns melden und müssen nicht darauf warten, bis sich die Situation rund um das Corona-Virus entspannt hat. Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an, so dass wir über ihr rechtliches Problem sprechen können. Es wird auch in der jetzigen Zeit keine Herausforderungen geben, die nicht aufgeschoben werden können. Wir sind für Sie da, damit Ihnen rechtlich keine Nachteile erwachsen. Bleiben Sie gesund!