Beurteilung in Hannover

beurteilungDer Beurteilung der Leistungen kommt im Berufsleben eine wichtige Rolle zu. Wenn die Beurteilung schlecht ausfällt, kann dies dazu führen, dass die weitere Karriere behindert wird und Sie eventuell nicht befördert werden. Um dies zu verhindern, ist es sinnvoll, eine weitere Meinung einzuholen. Menschen und ihre Urteile sind nun einmal fehlbar, bzw. ist die Wahrnehmung einer Person von vielen Faktoren abhängig.

Kommen Sie in unsere Kanzlei, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie von Ihrem Arbeitgeber bzw. Vorgesetzten nicht angemessen beurteilt wurden. Wenn im Betrieb auch kein Ansprechpartner für Sie da ist, müssen Sie sich extern Hilfe suchen. Wir betrachten die Beurteilung, die bezüglich Ihrer Person und Arbeitsleistung erstellt wurde, gleichen sie mit Ihrer Einschätzung und Ihren Angaben ab und erstellen daraus ein Gesamtbild, das Ihrer Leistung gerecht wird. Um im nächsten Schritt eine Revision Ihrer Beurteilung zu erzielen, geben wir Ihnen Fakten an die Hand, die auf Ihren Angaben basieren.

Einem negativen Urteil bezüglich der Arbeit eines Mitarbeiters gehen oftmals Auseinandersetzungen voraus. Man könnte hier von „Rache“ sprechen, die auf diese Art geübt wird. Fakten und Vorgänge und reale Leistungen müssen also zunächst einmal eruiert werden, um ein Bild Ihrer Leistung erstellen zu können, das die Basis Ihrer Beurteilung bildet. Wir verhelfen Ihnen zu einer adäquaten Beurteilung Ihrer Arbeit, die auch Ihr Vorankommen fördert.